Kostenloser nationaler Versand ab 400,00 €
Versand innerhalb von 24h
Prof. med.-technischer Support
Flexibles Bezahlen
Direkt vom Hersteller
Hotline +49 (0)5027 902728

Gymna Therapieliegen - Ihr täglicher Begleiter

Maximaler Komfort für Patient und Therapeut

Behandlungsliegen von Gymna sind schon seit 40 Jahren ein fester Begriff in der medizinischen Welt. Der gute Ruf basiert besonders hohe Standards in der Fertigung, die Verwendung bester Materialien und die Verknüpfung von Design und Ergonomie.

Erstellen Sie eine passende Liege für Ihre Ansprüche

Da jede Behandlungsform so individuell wie der Patient selbst ist, erfordert es verschiedene Therapieliegen, die sich in ihrer Funktion, Material und Ausstattung unterscheiden. Deswegen ruht sich Gymna nicht etwa auf standardisierten Modellen aus, sondern setzt auf frei konfigurierbare Therapieliegen.

Die Gymna Therapieliegen können Sie an die Eigenheiten Ihrer Behandlung anpassen. Ob zwei-, drei- oder vierteilig, elektrisch oder hydraulisch mit Seitenpolster oder Polsterheizung - erstellen Sie sich eine Therapieliege ganz nach Ihren Ansprüchen!

Alle Modelle der Gymna Therapieliegen im Überblick

Gymna.PRO D-Serie (2-teilig)

  • Gymna.PRO D2 (1-teiliges Kopfteil)
  • Gymna.PRO D4 (3-teiliges Kopfteil)
  • Gymna.PRO D6 (3-teiliges Kopfteil, versenkbare Seitenpolster)
  • Gymna.G2 Duoplus
  • Gymna.G2 THERALANDO
  • Gymna Bobath Therapieliegen

Gymna.PRO T-Serie (3-teilig)

  • Gymna.PRO T3 (1-teiliges Kopfteil)
  • Gymna.PRO T5 (3-teiliges Kopfteil)
  • Gymna.PRO T7 (3-teiliges Kopfteil, versenkbare Seitenpolster)
  • Gymna.G2 Trio

Gymna.PRO Q-Serie (4-teilig)

  • Gymna.PRO Q4 (1-teiliges Kopfteil)
  • Gymna.PRO Q6 (3-teiliges Kopfteil)
  • Gymna.PRO Q8 (3-teiliges Kopfteil, versenkbare Seitenpolster)

Gymna.PRO

Lässt wohl keine Wünsche offen!

Gymna.PRO kombiniert Gymnas jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Behandlungsliegen mit der tagtäglichen Praxiserfahrung der professionellen Benutzer. Diese professionellen Physiotherapeuten brauchen eine Reihe von Funktionalitäten, um adäquat behandeln zu können.
Gymna hat weiter an der Verbesserung dieser Funktionalitäten gearbeitet und damit ein neues Niveau erreicht. Das Ergebnis ist eine Reihe von PREMIUM ESSENTIALS. Mit PREMIUM ESSENTIALS setzt Gymna völlig neue Maßstäbe für Professionalität.

Constant Patient Position (Konstante Lagerichtung)

Die 3-teilige Liege ermöglicht Liegen, Sitzen und Kyphose Position, ohne dass der Patient gedreht werden muss. Verbessert die Hygiene, da die Füße nicht auf dem Kopfteil der 3-teiligen Liege liegen.

3-Segment-Liegen werden aufgrund ihrer Flexibilität weit verbreitet in der Physiotherapie eingesetzt. Die Patienten werden in sitzender Position mit Rückenstütze oder in Bauch- / Rückenlage behandelt. Für die manuelle Mobilisierung der Rückenwirbel können die Hüften des Patienten in eine sogenannte Flexionsstellung angehoben werden.

Zwar hat die Liege zahlreiche Vorteile, doch besteht der größte Nachteil darin, dass der Patient sich drehen muss, um in die Sitzposition zu kommen. Dies kann umständlich, zeitaufwändig und vielleicht sogar schmerzhaft für den Patienten sein. Der Therapeut muss den Patienten währenddessen häufig stützen. In der sitzenden Position besteht in hygienischer Hinsicht ein Problem, da die Füße des Patienten auf dem Kopfsegment liegen. Die gymna.Pro behebt diese Nachteile mit dem genialen CCP-Konzept, das eine anatomische Anordnung aller Segmente ermöglicht. Der Patient bleibt während der Behandlungen gleich ausgerichtet mit dem Kopf im Kopfbereich und den Füßen im Fußbereich – unabhängig davon, ob er liegt oder sitzt.

Vorteile auf einen Blick:

  • Einzigartiges funktionales Konzept für 3-Segment-Liege
  • Ermöglicht Liegen, Dachstellung und Sitzen, ohne den Patienten drehen zu müssen.
  • Effiziente Positionierung für FT und P
  • Vermeidet umständliches Drehen bei Patienten mit eingeschränkter Mobilität
  • Verbesserte Hygiene, da die Füße sich nicht mehr zum Kopfsegment drehen müssen.
  • Ermöglicht optimierte anatomische Anordnung der Segmente


“Ein-Klick”-System (Armstützen)

Beide Stützen werden simultan gesenkt, für eine entspannte Nacken- und Schulterregion in Bauchlage.
Im Unterschied zu herkömmlichen Armstützen erleichtert das „Ein-Klick“-System die Benutzung. Beide Stützen werden gleichzeitig nach unten verstellt – und das in verschiedenen Schritten. Zusätzlich sind die Stützen leicht geneigt, während sie sich nach unten bewegen, sodass der Patient die Ellbogen leichter nach außen richten kann, was zu einer natürlicheren und entspannten Position führt. Wird das System nicht verwendet, ermöglicht die Ein-Klick-Konstruktion des Systems die für den Therapeuten ungehinderte Durchführung von Therapien wie Kraniosakraltherapie (wobei der Therapeut vor dem Patienten sitzt).

Vorteile auf einen Blick:

  • “Ein-Klick“-System für einfache Handhabung
  • Stützen werden gleichzeitig gesenkt
  • unterschiedliche Höhen
  • Leicht gekippt, erleichtert die Außendrehung der Ellbogen
  • entspannte Nacken-und Schulterregion in Bauchlage
  • behindert nicht, wenn nicht genutzt


Besonderheiten
der Gymna.PRO Serie

Bei den Therapieliegen aus der gymna.PRO Serie handelt es sich um hochwertige Behandlungsliegen der neuesten Generation. Diese Serie ist das Ergebnis aus langjährigen Entwicklungen sowie der alltäglichen Praxiserfahrung von Physio- und Ergotherapeuten. Neben Verbesserungen von Funktionalitäten, die bereits an den Vorgängermodellen vorzufinden sind, überzeugen die gymna.PRO Therapieligen vor allem mit einer Reihe völlig neuer, innovativer Eigenschaften. Sie erfüllen nicht nur die hohen Ansprüche an Therapieliegen und eine professionelle Behandlung, sondern heben diese auf ein ganz neues Niveau. Die patentierten Innovationen lassen sich zudem beliebig konfigurieren, sodass Ihnen maximale Flexibilität bei der Auswahl der für Sie passenden Therapieliege geboten wird.

Gymna Stability Profile

Die einzigartige Gymna StabilitätsProfil-Technologie stellt die berühmte Gymna-Stabilität sicher. Die stabile und robuste Konstruktion der Gymna.PRO sorgt dafür, dass die Handhabungskraft die gleiche Intensität behält, ohne während der Behandlung Energie zu verlieren.

Gymna Ergomax

Das Ergomax Gesichtskissen mit seiner herzförmigen Öffnung, die Augen und Mund freilässt, ist weich und nahtlos gefertigt, außerdem ist es leicht abnehmbar, wasserfest und waschbar.

Seitenpolster

Nachdem die Liegen mit 3 oder 4 Segmenten erstmalig 1990 von Gymna vorgestellt wurden, ist es kaum möglich, sich eine Liege mit 3 oder 4 Segmenten ohne die geschätzten Seitenpolster vorzustellen.

Gymna i-Control

Die intelligente Fußsteuerung ist: von jeder Position rund um die Liege auf sichere und einfache Weise erreichbar. Die Links/rechts Bedienung macht unbeabsichtigte Bewegungen unmöglich.

Speicher

Die Speicherfunktion erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Gymna.PRO Behandlungsliegen. Auf der BluetoothFernbedienung sind 3 einfach programmierbare unterschiedliche Speichereinstellungen, M1, M2 und M3, verfügbar. Der Speicher kann nur für die Höhe eingestellt werden.

Zusätzliche Motoren

Die Gymna.PRO kann mit zusätzlichen Motoren für die Einstellung der Polster ausgestattet werden. Diese Option ist nicht nur angenehm für den Patienten, der sich nicht strecken muss, sondern auch besonders für den Therapeuten sehr praktisch.

Akkubetrieb

Durch den optionalen internen Akku wird die Benutzung der Gymna.PRO flexibel und benutzerfreundlich, selbst wenn sie nicht ans Stromnetz angeschlossen ist.

Polsterheizung

Ihre Gymna.PRO kann mit einer Polsterheizung ausgestattet werden, dem einzigartigen kabellosen Heizsystem, das schon von der Gymna.ONE Liege bekannt ist. Das System wird über eine zuverlässige Bluetooth-Verbindung gesteuert.

LED-Paket

Das optionale LED-Paket bietet funktionale Unterstützung. Es schafft außerdem eine angenehme und stimmungsvolle Beleuchtung unter dem Chassis.

Unser Katalog "Gymna.PRO Therapieliegen" zum Download